Home
Wir über uns
Unser Kursangebot
Literatur
News
Kontakt
Impressum
Links

Elternwerkstatt Probstei

 

 

Warum gibt es überhaupt pädagogische Elterntrainings/Elternkurse?

Mit der Teilnahme an einem Elternkurs steigern Sie ihre  innerfamiliäre Handlungskompetenz  und geben Ihrer Familie Sicherheit im Erziehungsprozess.

Erziehung war und ist nicht immer einfach. Elternschaft haben wir alle nicht gelernt. In der Erinnerung an unsere eigenen Eltern handeln wir in der Erziehung unserer Kinder nicht immer optimal. Hilflosigkeit und Resignation, Ärger und Wut auf Elternseite, aber auch auffällige Verhaltensweisen unserer Kinder können die Folgen sein. Elterntrainings bieten eine wirksame Hilfestellung für belastete Eltern, aber auch für Eltern, die sich nicht belastet fühlen und  die einfach schwierige Entwicklungen vorbeugend verhindern möchten. Somit sind Elterntrainings eine sinnvolle Sache für alle Eltern. Vielleicht werden sie eines Tages so selbstverständlich wie das Zähneputzen, mit dem man ja auch Schlimmeres verhindern will.

Also liebe Eltern, nur Mut! Besuchen Sie einen Elternkurs!!

 

Fast alle Eltern die einen Elternkurs besuchem profitieren davon. Sie werden sicherer und entspannter mit Ihren Kindern. Und Ihre Kinder danken es Ihnen. Das ist eine Investition in die Zukunft Ihrer Familie.

Der Titel des in unserer Elternwerkstatt-Probstei entwickelten Elterntrainings "...Eltern sein dagegen sehr" spielt auf den Wilhelm-Busch-Spruch "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr" an. "...Eltern sein dagegen sehr" ist ein Konzept, welches bewährte lernpsychologische Strategien vermittelt, welches aber ebenso auf kommunikationspsychologische Grundlagen Wert legt. Zudem kann es bei Bedarf durch zusätzliche Themenstunden angereichert werden und unterscheidet sich dadurch deutlich von anderen Trainings. Es wurde wissenschaftlich evaluiert (siehe Literatur) und ist auch wirksam bei Eltern, deren Kinder an einem ADHS oder an Störungen des Sozialverhaltens leiden.

 

 

Elterntrainerin Carola Häger, Dipl. Sozialpädagogin, Mototherapeutin

 

Elterntrainer Dr. Rüdiger Penthin, Kinder- und Jugendarzt, Psychotherapeut

Top